Download-Typ & Style
Anonym & Sicher im Netz

Rebellen lieben Cash - Pro und contra Bargeld in Schweden

Release: Rebellen.lieben.Cash.-.Pro.und.contra.Bargeld.in.Schweden.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-Pumuck

Rebellen lieben Cash - Pro und contra Bargeld in Schweden
NFO
Inhaltsangabe

Ohne Bargeld in die Zukunft – die Schweden schreiten mutig voran.

Björn Eriksson war einmal Leiter von Interpol, heute sammelt er
die wackere Schar der Bargeld-Enthusiasten um sich, deren Kampf
zurzeit verloren scheint.

Denn die Regierung betreibt die Abschaffung des Bargelds konsequent.

Wurden in Schweden 2010 noch 40 Prozent aller Einkäufe bar bezahlt,
waren es 2016 nur noch 15 Prozent.

Mit der App „Swish“ zahlen sie dort bereits per Handy.

Die Spende in der Kirche, die Tageszeitung am Kiosk,
das Almosen für den Obdachlosen.

Schwedens Regierung glaubt an den Fortschritt durch
den bargeldlosen Zahlungsverkehr.

Sicherheit für Kunden, Bekämpfung der Geldwäsche und natürlich
will sie mit Hilfe der E-Krone auch Steuersündern leichter
auf die Spur kommen.

Die Verteidiger des Bargelds aber pochen auf Schein und Münze
denn Bargeld verheißt ihnen Freiheit, auch heute noch.

Die Pläne, es abzuschaffen, wecken bei vielen Menschen
Angst und Misstrauen.

DDL-Links

Wähle einen Hoster. Sofern die Hoster die gleiche Anzahl an Dateien haben, sind diese untereinander kompatibel.

  • 4 Dateien812,72 MB
  • 4 Dateien812,71 MB




Kommentare

Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können. Falls du noch keine Anmeldung hast, kannst du dich hier registieren.
  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden...